Mittwoch, 31. Oktober 2012

Wärmstens zu empfehlen


Zutaten: 
Sockenbaumwolle der Schönfärberei (sehr schön, da gefühlt etwas dicker als 'normal') Schnittlauchblüte,
60 Maschen und kleiner Rollrand an 2re/li-Bündchen 
nach altbewährtem Sockenrezept in der Tupperbox immer dabei, langsam dahingenadelt und vollendet im Schwarzwald.

1 Kommentar:

  1. schön, dass es noch andere Sockenstrickerinnen mit eingetupperten Socken gibt.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Worte...