Montag, 22. Oktober 2012

Zurück

Nach guten 3 Wochen Urlaub wird mich morgen früh um 5 der Wecker erinnern das mich der Alltag wieder hat. So, ist es nun mal, alles hat ein Ende, aber sagt man nicht auch man solle aufhören, wenn es am schönsten ist?

Schöne, erholsame Tage haben wir im Schwarzwald verlebt. Leider war das Wetter nicht immer so ganz auf unserer Seite. Vermiesen ließen wir es uns nicht und haben dennoch allerhand unternommen. Um nur einige Ziele zu benennen: Arabischer Markt in Mulhouse, Basel, eine Radtour im Markgräfler Land, Triberger Wasserfälle... ja, wir hatten wir ein abwechslungsreiches Programm!  Als Belohnung gab es dann noch einen Tag auf dem Feldberg mit wundervoller Fernsicht auf die Alpengipfel von Mont Blanc bis zur Zugspirtze. Das hat uns für so manches widrige Nass entschädigt.

Gestrickt habe ich auf der Fahrt und an den, doch schon langen Herbst-Abenden, in der Wohnung. Nichts aufregendes und bisher ohne noch nicht fotografiert. Aber das hole ich nach.
So, nun zieht es mich zum letzen Urlaubsabend auf die Couch.

1 Kommentar:

  1. Schön das Ihr so einen tollen Urlaub hattet. Danke, für das tolle Bild.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Worte...