Sonntag, 30. Dezember 2012

Strandwanderer trifft Weihnachtsmann

Ich hatte ja schon berichtet das ich mit meiner ersten Wahl der Strandwanderung nicht zufrieden war. Statt Drachenwolle nahm ich ein Knäul von vom jungen Picasso und versuchte es erneut. Das Muster macht richtig Spaß, schnell gemerkt und nicht zu kompliziert. Allerdings hatte ich ja einen Fix-Termin zur Fertigstellung, aber ein paar Abende vorm Fernseher und den Rest nadelte ich (als Beifahrerin) auf dem Weg nach Berlin. Nur gut, dass für den Gatten das Strickzeug zu mir gehört, da kann Frau Masche unerkannt neben ihm nadeln und ihn dennoch überraschen.

Muster: Strandwanderer

100 g Sockenwolle Flussbett von Ramona

Und dazu gab es noch die Schalmütze,  und die trägt er genausogern wie die Stulpen - die es wegen plötzlichen Kälteeinbruch zwischen Fertigung und Einsatz nicht aus Bild geschafft haben.

Kommentare:

  1. Die Farben passen ja excellent zum Namen!

    Tolles Tuch, tolles Muster...hab neulich schon bei Lehmi in Natura gesehen.

    Liebe grüsse und alles Gute fürs neue Jahr

    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr gemütlich aus.
    Liebe Grüße, einen Guten Rutsch und alles Liebe für 2013!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht gut aus und so schön an dem Holzstapel fotografiert!

    Alles Gute für dich in 2013!
    Marion

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Worte...