Mittwoch, 13. Februar 2013

Auf die Schnelle

Noch aus der letzten Saison lagen da zwei einsame, schmuseweiche Bällchen LANG NOBILE. Mal soeben, quasi zwischendurch, wurde daraus dieser Bandana Cowl. Ein Muster das ich zunächst mächtig kompliziert fand und mich daher lange nicht ran wagte. Aber wie es meist so ist, einmal angefangen klärten sich die Fragen von selbst und ich hätte die Nacht durchstricken können.
Fazit, schon wieder ein Muster was zur Wiederholung ruft, zumal ich fast mit einem Knäul gereicht hätte.
...nur fotografieren lassen will sich der Bursche nicht...

Kommentare:

  1. Oh ja, den Cowl habe ich auch schonmal gestrickt und mir ging´s wie Dir, am Anfang dachte ich, das wird nie was ;o)

    Liebe Valentinstagsgrüße vom Niederrhein schickt Dir Tanni

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, klasse der Cowboy. Ich glaube der muß bei mir auch mal auf die Nadel.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  3. man muss sich einfach nur trauen um festzustellen das scheinbar komplizierte dinge wirklich super leicht sind!
    supi cowl!
    lg Mifay

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Worte...