Sonntag, 10. Februar 2013

Lust auf Frühling

Nach all dem Wintergrau musste ich mir ein wenig Farbe in Form von frühlingsfrischer Wolle aus der Schönfärberei ins Haus holen. Heute hatten die Stränge bei strahlendem Sonnenschein erstmal einen Fototermin auf der Terrasse. Und in einer windgeschützten Ecke, eingehüllt in eine Decke, habe ich mir und meinem Kindle auch ein wenig frische Luft gegönnt und ein paar 'Seiten' Rabenblut gelesen, ach wie schön war das!

1 Kommentar:

  1. Ja, so darf der Frühling gerne aussehen. Tolle Farben hast Du da.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Worte...