Mittwoch, 15. Mai 2013

Wieder da aus USA

Nach 3 Wochen in einem Land ganz weit weg hat mich nun der Alltag wieder.

Anstrengend war es, aber sooo schön! Mir ging es wie mit der Tüte Chips, einmal angefangen kann man nicht mehr aufhören. Schon nach wenigen Tagen hatte ich Eindrücke und Erlebnisse satt, war aber gierig nach mehr. Nun muss ich erstmal alles verarbeiten und mich wieder einbloggen.
 

Kommentare:

  1. Moin......schön das Du gesund und munter wieder eingetrudelt bist.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich willkommen zurück, ich bin schon sooooo gespannt auf ganz viel Bilder!

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  3. Ein einziges Mal standen mir die Tränen in den Augen, als es aus dem Urlaub wieder heimwärts ging ... Florida. Alles dort hat mich gefangen. Das Land, die Eindrücke und vor allem, die Menschen, denen wir dort begegnet sind. Ein Stück von mir habe ich dort gelassen ;O)
    Ich glaube, ich weiß, was du empfunden hast.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Worte...