Montag, 22. Juli 2013

Schaffenspause

Manchmal kommt die Leseratte in mir durch. Gestern war mir nicht nach stricken.

Ich habe gelesen, gelesen und gelesen, bis ich fast selbst zum Nachtwandler geworden bin.
Gegen Abend hatte ich es geschafft. Ein Superbuch, spannend bis zum letzten Satz, nein sogar darüber hinaus, bis zur Danksagung. Ich sollte den Seelenbrecher vielleicht auch noch lesen...

Aber keine Sorgen, nachdem ich mit dem Buch durch war habe ich dann noch ein wenig die (Tuch)Nadeln klappern lassen. Nur Socken gehe zur Zeit gar nicht. Auch nicht mit den Füßen im Teich.
Aber dafür mach ich mal bei Frau nima mit.

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch auch in einem Rutsch gelesen und fand es wirklich spannend! Bin auch oft hin und her gerissen ... lese ich jetzt was oder strick ich lieber :)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ha das kenn ich auch :) Momentan fällt mir die Entscheidung nicht schwer - lesen geht auch bei über 30°C *lach*

    Den Nachtwandler habe ich noch nicht gelesen - dafür andere Bücher von Fitzek und war begeistert! Vielleicht hol ich mir den Nachtwandler auch noch ;)

    Alles Liebe und ich freu mich, dass du mitgemacht hast!
    nima

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Worte...