Samstag, 11. Januar 2014

Das war Weihnachten 2013

Da der 6. Januar bei uns kein Feiertag ist, durfte der Baum noch die Woche über bleiben, was auch gemütlich war. . Auch wenn der Gatte an Einbruch dachte, als der Baum im Wohnzimmer fehlte, ich habe entweihnachtet. Doch zuvor durfte unser Weihnachtsbaum vom Möbel-Schweden noch als Hintergrund für meine Jahreswechselsocken dienen.

Ich find die Fluormania schon irgendwie schräg, und da solch Farbe ja nicht so lange lagern kann, fing ich am 23.12., im Zug auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt in Goslar, kurentschlossen damit an.
Neugierig, wie der den Farbverlauf wohl ist, war es ein schnell vollendetes Zwischendurchprojekt.

60 Maschen im Schaft 4-1-Muster auf links gedreht

Kommentare:

  1. Ja, die knallen ja mal richtig!! :-) Tolle Socken.

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sind der Hammer.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die sind soooooo toll, wie herrlich die leuchten und im Weihnachtsbaum machen die sich prima :-)

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Worte...