Dienstag, 20. Mai 2014

Eigentlich

Mich erreichte am Wochenende der Newsletter eines Wollgeschäftes:
     Wegen Renovierungsarbeiten findet ein Räumungsverkauf statt.

Eigentlich brauche ich ja keine Wolle,
eigentlich wollte ich ja Wolle ab statt aufbauen, denn
eigentlich könnte ich eher selber einen Lagerverkauf veranstalten,
aber...
ich muss das sicher nicht weiter ausführen,
das Ende vom Lied:
Ich fahr mal hin, nur gucken, nicht kaufen...

Doch dann lagen unzählige Knäulchen im Rudel oder völlig vereinsamt im Regal, in Kartons und Kisten.
Das konnte ich einfach nicht mit ansehen. Das ein oder andere musste ich einfach mitnehmen, sie riefen förmlich nach einem neuen Zuhause.

Zwar habe ich noch das ein oder andere auf den Nadeln, doch die eine Qualität wollte ich unbedingt ausprobieren. Schon beim ihrem ersten Anblick hatte ich mein derzeitiges Lieblingsmodell, den Clapodingsda im Sinn.
Nachdem ich festgestellt hatte, dass dafür durchaus auch geringere Lauflängen dafür ausreichen machte ich mich frisch ans Werk, äh die Nadel.

Begonnen habe ich Samstag zum Pokalendspiel, Sonntag zwischendurch ein paar Reihen gestrickt und zum Relegationsspiel und dem Bremer Tatort etwas intensiver. Mit Nadel 6 ging das ratzfatz, zumal ich inzwischen die Anleitung für mich etwas modifiziert habe, indem ich die Hinreihen der Einfachheit *1 rechts, 1 rechts verschränkt* und die Rückreihen insgesamt links stricke.
So kann ich heute Creadienstag schon das fertige Tuch zeigen.


Eigentlich ganz schön geworden und da auch schon fertig
eigentlich gar nicht so schlimm...

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Sommertuch hast du gestrickt! Und die Farbe ist einfach herrlich ...
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. Was so schnell ging das? Kaum zu glauben ! Ich habe gerade ein Tuch gestrickt mit Nd. 2,5 und habe echt zwei lange Wochen gebraucht. Mir taten gleich die Finger weh ! So ein hübsches Schnelles setze ich gleich auf meine Liste. Danke fürs zeigen.
    Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sooo toll aus, die Farbe ist so herrlich frühlingshaft - das Muster steht auch noch auf meiner langen To-Do-Liste :-)

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Worte...