Donnerstag, 28. April 2016

Meise an der Ostsee

Nachdem Gretel aus einer Dornröschens Hexenfärbung fertig war, hatte ich gleich einen Pullover aus Woll-Meisen angefangen. Doch dann kam mir die Unlust in die Quere, denn ich war nicht sicher ob ich mit dem Garn reiche. Darum blieb das Projekt erstmal im Körbchen, obwohl doch eigentlich nur noch die Ärmel fehlten...

Vor einiger Zeit habe ich mich dann mal überwunden und immer wieder ein paar Runden an den Ärmeln genadelt. Zum Glück, denn nun, wo der Pullover fertig ist und ich sogar noch Wolle über habe bin ich sehr zufrieden.

Als Anleitung hatte ich den Simple-Ziggurat und als Material 3 Stränge Wollmeise aus Überraschungstüten, 1x Pure und 2x Twin.



Und weil er sich so gut trägt durfte er auch gleich mit verreisen...

gezeigt auch bei rums



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Worte...